Favicon für Adminbereich

Post Reply
User avatar
Torsten_Kelsch
Master Bludit
Posts: 175
Joined: Thu Aug 27, 2015 10:24 pm
Location: Germany
Contact:

Wed Jul 31, 2019 10:31 pm

Folgendes Problem: Ich schalte mithilfe des Plugins Private Mode die Website auf Privatmodus, sodass nur eingeloggte Mitglieder die Inhalte sehen können – allerdings wird ja nun das Bludit-Logo, also dieser lustige Hund, als Favicon angezeigt, aber ich möchte mein eigenes Favicon anzeigen lassen. Nun könnte ich es zwar im Ordner bl-kernel/admin/themes/booty/img ersetzen, aber es würde ja dann bei jedem Update überschrieben werden.
Frage: Gibt es eine Möglichkeit, das Admin-Favicon permanent, aber eben nicht direkt im Kernel-Bereich zu überschreiben?
On Error GoTo Bed
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1711
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Fri Aug 02, 2019 10:07 am

Ich denke, dass Du das Admin-Theme entsprechend anpassen und unter einem eigenen Namen verwenden kannst.
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
User avatar
Torsten_Kelsch
Master Bludit
Posts: 175
Joined: Thu Aug 27, 2015 10:24 pm
Location: Germany
Contact:

Sun Aug 04, 2019 8:56 pm

Danke, Edi. Nur weiß ich gar nicht, wie man das Admin-Theme wechseln kann. Ich habe es jetzt so gelöst, dass ich in bl-kernel/img das Favicon favicon.png ausgetauscht habe. Auch wenn es bei einem Upgrade mit dem Standard-Favicon überschrieben wird, lässt sich das dann ja leicht per FTP wieder ändern. Muss man halt nur dran denken.
On Error GoTo Bed
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1711
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Mon Aug 05, 2019 9:51 pm

Das Admin-Theme ist definiert in der Datei site.php (im Verzeichnis /bl-content/databases/).
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
User avatar
Torsten_Kelsch
Master Bludit
Posts: 175
Joined: Thu Aug 27, 2015 10:24 pm
Location: Germany
Contact:

Mon Aug 05, 2019 9:56 pm

Edi wrote:
Mon Aug 05, 2019 9:51 pm
Das Admin-Theme ist definiert in der Datei site.php (im Verzeichnis /bl-content/databases/).
Ah, in Ordnung, danke!
On Error GoTo Bed
User avatar
padawan
Ssr. Bludit
Posts: 14
Joined: Sun Nov 10, 2019 4:26 pm

Wed Jan 08, 2020 2:10 pm

Edi wrote:
Mon Aug 05, 2019 9:51 pm
Das Admin-Theme ist definiert in der Datei site.php (im Verzeichnis /bl-content/databases/).
Wird die Datei denn nicht überschrieben bei einem Bludit Versions-Update?
User avatar
Torsten_Kelsch
Master Bludit
Posts: 175
Joined: Thu Aug 27, 2015 10:24 pm
Location: Germany
Contact:

Wed Jan 08, 2020 2:46 pm

padawan wrote:
Wed Jan 08, 2020 2:10 pm
Edi wrote:
Mon Aug 05, 2019 9:51 pm
Das Admin-Theme ist definiert in der Datei site.php (im Verzeichnis /bl-content/databases/).
Wird die Datei denn nicht überschrieben bei einem Bludit Versions-Update?
Nein, denn das Verzeichnis bl-content solltest du bei einem Upgrade ja am besten gar nicht hochladen, meiner Meinung und Erfahrung nach.
On Error GoTo Bed
User avatar
padawan
Ssr. Bludit
Posts: 14
Joined: Sun Nov 10, 2019 4:26 pm

Fri Jan 10, 2020 8:33 am

Okay, das ist gut. Dann muss man bloß drauf achten dass man den Ordner bl-kernel\admin\themes bei Update auch nicht überschreibt, sonst ist das eigene Admin Theme wieder weg.
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1711
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Fri Jan 10, 2020 12:42 pm

So oder so: Vor jedem Update ein Backup machen. ;-)
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
User avatar
Torsten_Kelsch
Master Bludit
Posts: 175
Joined: Thu Aug 27, 2015 10:24 pm
Location: Germany
Contact:

Fri Jan 10, 2020 1:45 pm

@padawan:

Nein, bei einem Update solltest du ja diejenigen Ordner nicht auf den Server hochladen, in denen benutzerdefinierte Dateien enthalten sind. Und wenn deine Konfiguration des Admin-Themas und auch dein geändertes Admin-Favicon im Ordner bl-content enthalten sind, der ja nur benutzerdefinierte Dateien beinhaltet, dann sollte dieser Ordner vom Update halt ausgeschlossen werden. Wichtig bei einem Bludit-Update sind die Ordner bl-kernel, bl-languages und bl-plugins.

Davon abgesehen, stimme ich natürlich Edi zu, dass man regelmäßig und insbesondere vor Updates/Upgrades eine Datensicherung vornehmen sollte. Bei Bludit ist das ja leicht zu bewerkstelligen, indem man einfach alle Ordner und Dateien per FTP vom Webserver auf den heimischen PC herunterlädt. Bei einem Monster-CMS mit 10.000 Dateien und Datenbankanbindung ist das ja wesentlich umständlicher und langwieriger, bei Bludit geht’s schnell und unkompliziert.
On Error GoTo Bed
Post Reply