Sidebar Plugin gesucht

Post Reply
yakari
Master Bludit
Posts: 102
Joined: Sun Apr 10, 2022 10:33 am
Has thanked: 7 times
Been thanked: 4 times

Manche Themes haben eine Sidebar.
Will man diese aber bearbeiten, umbauen oder was auch immer, ist nichts zu finden.

So bin ich grade beim Theme "Andy" am suchen, wo denn dieses Plugin namens "siteSidebar" sein könnte.
Die Datei php/sidebar.php zeigt

Code: Select all

<?php Theme::plugins('siteSidebar') ?>

Also sollte es irgendwo im Theme(?) ein Plugin, Datei, Script, einen Codeschnippsel, ... dieses Namens geben. Aber ich finde nix.
User avatar
tiloschroeder
Ssr. Bludit
Posts: 24
Joined: Sat Feb 25, 2023 10:59 am
Location: Klosterlechfeld
Has thanked: 3 times
Been thanked: 9 times
Contact:

yakari wrote: Sat Mar 25, 2023 8:16 pm Also sollte es irgendwo im Theme(?) ein Plugin, Datei, Script, einen Codeschnippsel, ... dieses Namens geben. Aber ich finde nix.
Einige Plugins unterstützen die Sidebar, z.B. das "About"-Plugin. Wenn du da etwas reinschreibst, wird es in der Sidebar angezeigt.

Die Reihenfolge, in welcher die Ausgabe in der Sidebar erfolgt, änderst du, indem du im Dashboard bei "Plugins" ganz oben auf "Reihenfolge der Plugins bearbeiten" klickst. Da werden dann auch nur die Plugins angezeigt, die "Sidebar" unterstützen.
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 3121
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Has thanked: 55 times
Been thanked: 78 times
Contact:

Den Code für die Einbindung der Seitenleiste findest Du in der Datei index.php im Verzeichnis /bl-themes/andy:

https://github.com/elpak/bludit-themes/ ... ex.php#L80
Clickwork - Websites mit Bludit | Planet Bludit - Tipps und Snippets
yakari
Master Bludit
Posts: 102
Joined: Sun Apr 10, 2022 10:33 am
Has thanked: 7 times
Been thanked: 4 times

tiloschroeder wrote: Sun Mar 26, 2023 9:27 am Einige Plugins unterstützen die Sidebar, z.B. das "About"-Plugin. Wenn du da etwas reinschreibst, wird es in der Sidebar angezeigt.
Danke, ja, habe ich bemerkt. Oder "Categories", "Search" usw. hängt sich da rein.
tiloschroeder wrote: Sun Mar 26, 2023 9:27 am Die Reihenfolge, in welcher die Ausgabe in der Sidebar erfolgt, änderst du, indem ...
Weiß ich auch; ich suchte aber den Code der Sidebar.
yakari
Master Bludit
Posts: 102
Joined: Sun Apr 10, 2022 10:33 am
Has thanked: 7 times
Been thanked: 4 times

Edi wrote: Sun Mar 26, 2023 10:12 am Den Code für die Einbindung der Seitenleiste ...
Auch klar, war auch schnell zu finden.
Doch da die so inkludierte Datei php/sidebar.php auch nur ein "Plugin" inkludiert, fragte ich mich, wo denn der eigentliche Code für dieses "Plugin" namens "siteSidebar" ist.

Wie es scheint, gibt es da gar keine Codes explizit für?
Eher wird die Sidebar nur(?) aus der Kombination der dafür gewählten Plugins generiert?
Dh. also, dass man die Sidebar kaum verändern kann, oder?

Mein Ziel war z.B. die Sidebar auch für andere Elemente zu nutzen, welche man halt oft dort findet. Vllt. ein Text/HTML Feld um dem Endanwender die Möglichkeit zu geben, dass er da selbst was eingeben kann.

Da es jedoch Plugins gibt, welche die Sidebar unterstützen, bzw. bilden - evtl. finde ich auch eins was diese Funktion bietet. Oder ich baue selber so eines, sofern ich kapiere, wie das geht.
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 3121
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Has thanked: 55 times
Been thanked: 78 times
Contact:

yakari wrote: Sun Mar 26, 2023 11:57 am.
Wie es scheint, gibt es da gar keine Codes explizit für?
Eher wird die Sidebar nur(?) aus der Kombination der dafür gewählten Plugins generiert?
Dh. also, dass man die Sidebar kaum verändern kann, oder?
Für eigene Inhalte in der Seitenleiste kannst Du das Plugin Textarea oder Textarea Plus verwenden:

https://plugins.bludit.com/de/plugin/textarea

https://plugins.bludit.com/de/plugin/textarea-pro

Oder Du kannst den gewünschten Code (HTML, PHP usw.) direkt in die Datei sidebar.php oder index.php des Themes schreiben.
Clickwork - Websites mit Bludit | Planet Bludit - Tipps und Snippets
yakari
Master Bludit
Posts: 102
Joined: Sun Apr 10, 2022 10:33 am
Has thanked: 7 times
Been thanked: 4 times

Edi wrote: Sun Mar 26, 2023 3:41 pm Textarea oder Textarea Plus
Ok, passt, v.a. die Pro ist sicher die bessere Wahl, wenn Endkunden dort etwas erstellen wollen
Oder Du kannst den gewünschten Code (HTML, PHP usw.) direkt in die Datei sidebar.php oder index.php des Themes schreiben.
Ja, wenns nicht anders geht, kann ich das auch so machen.

Danke!
User avatar
CrazyBread
Master Bludit
Posts: 73
Joined: Tue Jan 19, 2016 9:51 pm
Location: Germany
Has thanked: 4 times
Been thanked: 5 times
Contact:

Code: Select all

<?php Theme::plugins('siteSidebar') ?>
Dieser Schnipsel sagt nicht aus, dass hier ein bestimmtes Plugin geladen wird, sondern ist ein Hook (Einhängepunkt). Im Prinzip kann jedes Plugin, dass diesen Einhängepunkt implementiert, dort erscheinen.

Was ich schon in einigen Projekten gemacht habe ist, dass ich in der Seitenleiste nur Beiträge einer bestimmten Kategorie anzeige (oder auch nur einen statischen Beitrag).

So kann der Kunde über das Backend das Seitenpanel aktualisieren und mit den Inhalten füllen, die er möchte.
yakari
Master Bludit
Posts: 102
Joined: Sun Apr 10, 2022 10:33 am
Has thanked: 7 times
Been thanked: 4 times

CrazyBread wrote: Mon Mar 27, 2023 6:40 am Hook (Einhängepunkt). Im Prinzip kann jedes Plugin, dass diesen Einhängepunkt implementiert, dort erscheinen.
Einhängepunkt ... hmm. Das ist was für euch Profis, das verstehe ich (mangels viel englisch) nicht so wirklich. Vllt. wenn man mir auf DE erklärt oder so.
Was ich schon in einigen Projekten gemacht habe ist, dass ich in der Seitenleiste nur Beiträge einer bestimmten Kategorie anzeige (oder auch nur einen statischen Beitrag).
Cool!

Ich war schon happy, dass ich es schaffte, auf der Startseite nur Beiträge bestimmter Kategorien zu listen. Also nicht alle Beiträge, sondern, geordnet, segmentiert nach Kategorien ausgeben.

Das aber in diese Sidebar zu bringen ... hmm. Auch wenn es nur die verlinkten Titel sein sollen - das ist mir zu hoch.
So kann der Kunde über das Backend das Seitenpanel aktualisieren und mit den Inhalten füllen, die er möchte.
Toll!
Post Reply