PLUGIN Turn.js

Post Reply
TobiasRS
Jr. Bludit
Posts: 8
Joined: Fri Mar 24, 2017 12:21 pm

Fri Mar 24, 2017 12:24 pm

Hallo,

ich noch ein absoluter Neuling mit diesem CM-System.
Bisher war alles sehr einfach und toll aufgebaut, bis ich ein JS Script einsetzten wollte.
Ich möchte gerne auf 2 Seiten folgendes Script http://www.turnjs.com/#getting-started verwenden.
Hat jemand einen Tipp für mich wie ich das bewerkstelligen kann?

lg Tobias
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1238
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Fri Mar 24, 2017 2:35 pm

Was hast Du versucht? Beziehungsweise welches Problem hast Du?
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
TobiasRS
Jr. Bludit
Posts: 8
Joined: Fri Mar 24, 2017 12:21 pm

Fri Mar 24, 2017 11:28 pm

Ich habe die beiden .js in der Index.php eingebunden und wollte anschließend über -Seite bearbeiten- im Quelltext Modus, den HTML und JS Script Teil einbinden. Aber das klappt leider nicht, daher meine Frage ob jemand einen schlauen Tipp hat.

Kann ich das über ein Plugin bewerkstelligen? Wenn ja, gibt es irgendwo eine kleine Einführung für Plugins?

Vielen Dank schon mal im voraus!

Tobias
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1238
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Sat Mar 25, 2017 12:00 am

Welchen Editor verwendest Du?

Eine Einführung in den Aufbau von Plugins findest Du in der Dokumentation unter

https://docs.bludit.com/en/

Der Abschnitt ist leider noch nicht ins Deutsche übersetzt.

Zudem ist es hilfreich, den Code der Plugins anzuschauen, am einfachsten unter

https://github.com/dignajar/bludit-plugins
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
TobiasRS
Jr. Bludit
Posts: 8
Joined: Fri Mar 24, 2017 12:21 pm

Tue Mar 28, 2017 8:49 am

Habe den "CKEditor with RESPONSIVE Filemanager" V1.6 verwendet.
Habe ihn nun abgeschaltet, denke müsste nun klappen, muss nur die Verzeichnisse noch entsprechend anpassen.

Danke war ein guter Gedankenanstoß mit dem Editor!
Post Reply