[Plugins] Und noch mehr Plugins funktionieren nicht mit 1.5.2

donsenilo
Sr. Bludit
Posts: 38
Joined: Fri Nov 18, 2016 12:18 am

Sun Mar 26, 2017 4:49 pm

Hi Edi,

danke für den Tipp. Es funktioniert jetzt :D

Jedoch gibt es leider ein paar kleine Mankos ...
Wie du hier (bei den beiden ersten Fotos) sehen kannst, wird das a-Attribut über die ganze Breite (also auch links und rechts vom Foto) ausgebreitet, da das Foto mit "display: block" versehen wird.

Code: Select all

<p><a href="/bl-content/uploads/kleinekapelle085.jpg" data-lightbox="image-1"><img style="display: block; margin-left: auto; margin-right: auto;" src="kleinekapelle085.jpg" alt="Kleine Kapelle Eingang" width="350" height="350"></a></p>
Ich habe im Quelltext der Seite etwas herumgebastelt und das letzte Foto so angepasst, dass das a-Attribut wirklich nur das Foto betrifft.

Code: Select all

<p style="text-align: center;"><a href="/bl-content/uploads/kleinekapelle081.jpg" data-lightbox="image-1"><img style="display: inline;" src="kleinekapelle081.jpg" alt="Bildbeschreibung" width="350px" height="349px"></a></p>
Ich weiss, das sind nur Kleinigkeiten, aber das Problem ist, dass ich die Seite für jemanden mache, der ... naja, leider keinen Dunst von Quelltext-Befehlen hat und es daher nicht hinbekommen würde (nicht mal die Ergänzungen bez. der Lightbox-Attribute). So gesehen ist das Ganze noch ziemlich unausgereift für echte Anfänger.
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1196
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Sun Mar 26, 2017 9:07 pm

donsenilo wrote: Jedoch gibt es leider ein paar kleine Mankos ...
Du veränderst die Formatierung der Bilddarstellung (was sich sicher geschickter machen liesse) und bezeichnest das als Manko des Plugins?

Abgesehen davon: Sowohl das Lightbox-Skript wie das Plugin sind Open Source. Das heisst, dass Du sie nicht nur kostenlos verwenden, sondern auch Deinen Wünschen entsprechend anpassen, verbessern und anderen zur Verfügung stellen kannst. ;-)
So gesehen ist das Ganze noch ziemlich unausgereift für echte Anfänger.
Da bin ich nicht Deiner Meinung. Bludit ist einfach zu installieren und erlaubt es, problemlos kleine Websites und Blogs einzurichten.

Alles andere ist auch mit anderen Content Management Systemen nicht einfach. Sowohl was die Erweiterung mit Funktionen als auch die Gestaltung (CSS) betrifft.

Für "echte Anfänger" sind selbst eingerichtete Installationen in den meisten Fällen sowieso nichts. Da eignen sich "Baukästen" wie Wix oder Jimdo, Weebly oder SimpleSite um erste Erfahrungen zu sammeln oft sehr viel besser.
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
Post Reply