meta tags beliebig über Plugin?

kwwd
Sr. Bludit
Posts: 38
Joined: Thu Oct 20, 2016 5:56 pm

Tue Dec 06, 2016 2:29 pm

Moin,

wo könnte / sollte man derzeit beliebige meta tags für einzelne Seiten im Code einbauen?
meines Wissens gibt es derzeit nur <meta name="description" ... im Admin-Bereich ...

also z.B. auch <meta name=“robots“ content=“nofollow“> oder für den Author ?
Könnte man das zukünftig in den Admin-Bereich einbauen oder über ein plugin lösen?

lg
Karlheinz
kwwd
Sr. Bludit
Posts: 38
Joined: Thu Oct 20, 2016 5:56 pm

Tue Dec 06, 2016 6:52 pm

hallo,

habe mittlerweile herausgefunden, dass die helper-Klasse theme.class.php Funktionen für meta-Tags bereitstellt.
Kann diese Klasse erweitert werden um Funktionen für weitere meta tags?

z.B. für name="robots"?

Das wäre schön und auch wichtig, weil es meiner Kenntnis nach die einzig richtige Stelle ist, um google mitzuteilen, dass eine Seite nicht indexiert werden soll ...
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1196
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Tue Dec 06, 2016 9:32 pm

Eine Erweiterung wäre wohl möglich. Allerdings fragt es sich, ob sie für ein einfaches CMS wie Bludit Sinn macht. Denn falsch konfiguriert, kann der Meta-Tag "robots" mehr Schaden anrichten, als Nutzen bringen.

Was "nofollow" betrifft, macht Google zudem auf die Möglichkeit der Kennzeichnung einzelner Links aufmerksam:

rel="nofollow" für bestimmte Links verwenden
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
kwwd
Sr. Bludit
Posts: 38
Joined: Thu Oct 20, 2016 5:56 pm

Tue Dec 06, 2016 9:42 pm

hallo,

bei "robots" hast Du schon Recht, aber zwischen nofollow im meta tag und auf link ebene besteht ein semantischer Unterschied ...


finde schon, dass weitere meta tags wichtig sind, speziell z.B. für noindex, siehe SEO ... die Frage wäre, wie man es implementiert ... im admin (über Rollen) oder plugin? ich weiß es nicht ...

für 'description' und 'keywords' ist es ja schon da ... nur die theme entwickler nutzen das nicht sauber, z.B. bei keywords mir bekannt nur in 2 themes implementiert ...

Im realen google Leben ist aber eine Seite ohne keywords ... na ja ... fast "wertlos" ... und somit für einen reinen Anwender != Entwickler unvollständig ... der letztere kann sich ja helfen ...

lg
Karlheinz
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1196
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Tue Dec 06, 2016 10:05 pm

kwwd wrote: für 'description' und 'keywords' ist es ja schon da ... nur die theme entwickler nutzen das nicht sauber, z.B. bei keywords mir bekannt nur in 2 themes implementiert ...

Im realen google Leben ist aber eine Seite ohne keywords ... na ja ... fast "wertlos" ... und somit für einen reinen Anwender != Entwickler unvollständig ... der letztere kann sich ja helfen ...
Keywords sind für Google schon seit einiger Zeit nicht mehr von Bedeutung. ;-)

Als Keywords bezeichnet werden nun die Vorschläge, die bei der Eingabe von Suchbegriffen von Google angezeigt werden.
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
kwwd
Sr. Bludit
Posts: 38
Joined: Thu Oct 20, 2016 5:56 pm

Tue Dec 06, 2016 10:15 pm

Danke Edi,

jetzt bin ich baff, ich war auf dem Stand, dass sie für SERP zwar abnehmende, aber trotzdem Bedeutung haben. Versuche aktuelle, zuverlässige Infos zu diesem Thema mit Hintergrund zu finden ... ist nicht immer ganz einfach ... lg
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1196
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Wed Dec 07, 2016 1:54 am

Eine Menge Informationen findest Du beispielsweise hier:

https://yoast.com/seo-blog/
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
kwwd
Sr. Bludit
Posts: 38
Joined: Thu Oct 20, 2016 5:56 pm

Wed Dec 07, 2016 9:55 am

ja das ist gut ... wenn es halt nur auf Deutsch wär ... :?
donsenilo
Sr. Bludit
Posts: 38
Joined: Fri Nov 18, 2016 12:18 am

Fri Feb 03, 2017 6:02 pm

Zu dieser Thematik möchte bzw. muss ich auch kurz was anmerken ...

Ich habe für meinen Blog inzwischen etliche Themes getestet und bislang nur ein einziges gefunden ("Log"), bei dem das TITLE-Attribut je nach Seite bzw. Beitrag korrekt gesetzt wird. Bei allen anderen bleibt dieses Attribut immer gleich.
Ich habe versucht, herauszufinden, wo dieses Attribut gesetzt wird, aber die Themes unterscheiden sich vom Aufbau her leider gravierend.

In der theme.class.php habe ich diesen Abschnitt gefunden, welcher scheinbar nicht bei allen Themes funktioniert:

Code: Select all

public static function title($title=false, $echo=true)
	{
		global $Url;
		global $Post, $Page;
		global $Site;
		global $dbTags;

		$tmp = $title;

		if(empty($title))
		{
			if( $Url->whereAmI()=='post' ) {
				$tmp = $Post->title().' - '.$Site->title();
			}
			elseif( $Url->whereAmI()=='page' ) {
				$tmp = $Page->title().' - '.$Site->title();
			}
			elseif( $Url->whereAmI()=='tag' ) {
				$tag = $dbTags->getTag($Url->slug());
				$tmp = $tag.' - '.$Site->title();
			}
			else {
				$tmp = $Site->title();
			}
		}

		$tmp = '<title>'.$tmp.'</title>'.PHP_EOL;

		if($echo) {
			echo $tmp;
		}

		return $tmp;
	}
User avatar
Edi
Site Admin
Posts: 1196
Joined: Sun Aug 09, 2015 5:01 pm
Location: Zurich
Contact:

Sat Feb 04, 2017 11:52 am

donsenilo wrote:Ich habe für meinen Blog inzwischen etliche Themes getestet und bislang nur ein einziges gefunden ("Log"), bei dem das TITLE-Attribut je nach Seite bzw. Beitrag korrekt gesetzt wird. Bei allen anderen bleibt dieses Attribut immer gleich.
Ich verstehe Dein Problem nicht genau... Was wird Deiner Meinung nach falsch gesetzt? Hast Du ein konkretes Beispiel dafür?
Planet Bludit, Tipps, Snippets und nützliche Links. - Newsletter, Informationen zu Bludit (auf Deutsch).
Post Reply