Page 2 of 4

Re: Piwik und Bludit

Posted: Mon Oct 16, 2017 8:43 pm
by dirtdiver2010
Danke euch beiden. Habe das jetzt mal auf Eis gelegt, das mit dem Einbinden am Ende oder Anfang habe ich getestet aber an keiner Stelle funktionsfähig. Vielleicht gibt es auch ein Problem mit meinem Theme.

Habe das jetzt mal auf Dezember geschoben, nachdem es arbeitstechnisch gerade etwas aus dem Ruder läuft.

Re: Piwik und Bludit

Posted: Tue Oct 17, 2017 1:58 pm
by Torsten_Kelsch
Mir stellt sich generell die Frage, wie sinnvoll Piwik und ähnliche Analyse-Tools eigentlich noch sind. Suchbegriffe, die per verschlüsselter HTTPS-Verbindung eingegeben wurden, können nicht ermittelt werden – die laufen alle unter »Suchbegriff nicht definiert«. Siehe auch https://www.redirect301.de/piwik-suchbe ... definiert/. Allerdings kann man noch erkennen, welche Seiten gut besucht wurden, was die Benutzer für Browser und Betriebssysteme haben und aus welchem Land sie kommen. Aber so relevant wie Angaben über die Suchbegriffe ist das für die Suchmaschinen-Optimierung nicht. Man könnte wohl auf Googles Webmaster-Tools umsatteln – aber man benutzt ja Piwik, um eben gerade nichts von Google benutzen zu müssen.

Re: Piwik und Bludit

Posted: Wed Oct 18, 2017 8:07 pm
by dirtdiver2010
Mir ging es an sich eher darum zu sehen was so auf die Seite zu mir kommt, ich finde die Daten von meinem Hoster komisch.

Ansonsten sind deine Fragen mit Sicherheit berechtigt, ich denke das interresanteste ist die Anzahl der Aufrufe, die Verweildauer und welche Artikel gut ankommen....wäre jetzt so meine erste Einschätzung.

Re: Piwik und Bludit

Posted: Sat Apr 28, 2018 7:57 am
by Bier
Gibt's simple Alternativen zu Piwik? In Wordpress benutze ich das Statify Plugin (https://de.wordpress.org/plugins/statify/), das reicht mir da völlig aus. Es zeigt einfach an, wie oft die einzelnen Seiten aufgerufen werden.
Oder gibt's einen einfachen Besucherzähler zum selbst hosten?

Re: Piwik und Bludit

Posted: Sat Apr 28, 2018 12:20 pm
by Edi
Bier wrote:
Sat Apr 28, 2018 7:57 am
Gibt's simple Alternativen zu Piwik?
Ich habe mich im Zusammenhang mit der DSGVO etwas umgesehen.

Normalerweise haben Hoster ein Statistik-Tool. So wie ich das sehe, bist Du bei Uberspace, da müsstest Du die Datei access_log selbst auswerten.

Auswertung von Logfiles

AWStats
Der Klassiker für die Auswerung von Logfiles, auch wenn er etwas in die Jahre gekommen ist.

Logaholic
Logaholic gibt es als gehostete Version, kann aber auch selbst gehostet werden.

Tracking

Open Web Analytics
Ein einfaches, aber übersichtliches Analyse-Tool.

Für Besucherzähler gibt es verschiedene Skripte, die ich allerdings noch nicht ausprobiert habe.

Re: Piwik und Bludit

Posted: Wed May 16, 2018 11:48 pm
by Bier
Hier habe ich noch etwas recht interessantes entdeckt: http://www.bbclone.de/

Re: Piwik und Bludit

Posted: Thu May 17, 2018 1:14 pm
by Edi
Hast Du es ausprobiert?

Re: Piwik und Bludit

Posted: Thu May 17, 2018 11:56 pm
by Torsten_Kelsch
Torsten_Kelsch wrote:
Tue Oct 10, 2017 3:32 pm
Edi wrote:
Tue Oct 10, 2017 2:42 pm
Es scheint, dass Open Web Analytics nicht mehr weiterentwickelt wird. Die letzte Version datiert vom Februar 2014.
Ach so, und ich glaube, dass es bei meinem Test mit PHP 7 nicht klar kam.
Es ist im Dezember 2017 eine neue Version erschienen, die Probleme mit PHP 7 behebt: 1.6.1 is now available. This release contains multiple fixes for PHP 7 and 7.1.

Ich habe es installieren können und unter PHP 7.1.17 ans Laufen bekommen. Macht einen guten Eindruck und ist vergleichbar mit Matomo (ehemals Piwik).

Re: Piwik und Bludit

Posted: Sun May 20, 2018 9:05 am
by Bier
Edi wrote:
Thu May 17, 2018 1:14 pm
Hast Du es ausprobiert?
Ja, habe es inzwischen zu Testzwecken eingebunden. Habe das über ein Plugin gelöst mit folgendem Inhalt:

Code: Select all

<?php
class pluginHello extends Plugin {
	public function siteBodyEnd() {
		global $page;

		//echo 'Seite: ' . $page->title();
		define("_BBC_PAGE_NAME", $page->title());
		define("_BBCLONE_DIR", "/path/to/bbclone/");
		define("COUNTER", _BBCLONE_DIR."mark_page.php");
		if (is_readable(COUNTER)) include_once(COUNTER);
	}
}
?>
Zuerst mal meine Bludit seitiges Problem:
Die Hauptseite hat als Seitentitel den Titel des aktuellsten Blog-Posts. Selbiges gilt, wenn ich einen Tag aufrufe. Das bringt mir so natürlich nichts. Gibt es hier Abhilfe?

BBClone seitig müsste ich auch noch Anpassungen vornehmen, z.B. die IP anonymisieren. Außerdem funktioniert die ausführliche Statistik nicht und die Seitentitel werden gekürzt.
Abgesehen davon erfüllt es genau meine Anforderungen. Wie sich die Performance entwickelt, wenn die Text-Datenbank anwächst, müsste man beobachten.

Hier mal ein temporärer Link zum Angucken:
https://www.gebiert.de/bbclone/show_global.php?lng=de

Re: Piwik und Bludit

Posted: Sun May 20, 2018 1:47 pm
by Edi
Interessant, ich werde das Skript auch einmal installieren.

Schade nur, dass es offensichtlich nicht mehr aufdatiert wird.